Nils Rütten erster Neuzugang

Mit Nils Rütten kann der Bonner SC seinen ersten Neuzugang präsentieren.

Der 1,84 m große defensive Mittelfeldspieler wechselt von Borussia Mönchengladbach zum Bonner SC und unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2020.
Nils hat alle Jugendmannschaften der Borussia durchlaufen und eine hervorragende Ausbildung genossen und verfügt über eine hohe Spielintelligenz. In der vergangenen Spielzeit gehörte er dem Lizenzspielerkader der Borussia an und stand des Öfteren im Kader der Profimannschaft. Mit 93 Regionalligaspieleinsätzen verfügt der 22-jährige schon über eine große Erfahrung und wird eine große Bereicherung für unsere Mannschaft sein.
„Ich möchte dem Team mit meiner Erfahrung weiterhelfen und den Klassenerhalt so schnell wie möglich sicherstellen“, so der Neuzugang.