Die Löwencamps bieten Kindern zwischen 8 und 13 Jahren die Möglichkeit, sich in den Ferien sportlich zu betätigen, in einer Gruppe soziale Kompetenzen zu erlangen, sich fußballerisch weiterzuentwickeln, mit Spiel und Spaß neue Freunde kennen zu lernen und dabei Unvergessliches zu erleben. Ob sie schon im Verein spielen oder zum ersten Mal den Fußballsport ausprobieren möchten, spielt hierbei keine Rolle.   
Mit den Löwencamps möchte der Bonner SC seinem sozialen Anspruch gerecht werden und einen Beitrag zur Stärkung des regionalen Fußballs leisten.

Löwencamps 2017

Sommerferien:17.07 – 20.07.2017 und 22.08. – 25.08.2017

Herbstferien:  23.10 – 26.10.2017 

Was kostet es, um am Löwencamp teilzunehmen?

Teilnahmegebühr: 129,-

Teilnahmegebühr ermäßigt: 109,- für Vereinsmitglieder des Bonner SC und Geschwisterkinder; 119,- für geworbene Teilnehmer durch Vereinsmitglieder

Leistungspaket

  • Leitung der Trainingseinheiten durch lizenzierte Trainer
  • Training nach den Leitlinien der Junglöwen
  • Vollverpflegung: tägl. Mittagessen inkl. ausreichender Getränke und Obst
  • Löwencamp-Trikot
  • Schnuppernachmittag in Kooperation mit dem SSF Bonn
  • Einladung zu einem Heimspiel des Bonner SC für den Camp-Teilnehmer und zwei Erwachsene
  • Persönliche und individuelle Betreuung durch Kleingruppentraining

Wie lange dauern die Trainingseinheiten?

Alle Trainingseinheiten, inkl. Mittagessen, während des Löwencamps finden von 10 Uhr – 16 Uhr statt. 

Wer leitet die Trainingseinheiten und wo finden die Trainingseinheiten der Löwencamps statt?

Unsere Löwencamps werden von lizenzierten Fußballtrainern angeleitet, die im Rahmen zeitgemäßer Trainingsmethoden den Kindern fußballerische Fertigkeiten sowie soziale Kompetenzen (Fair Play, solidarischer Umgang miteinander) vermitteln. Die vermittelten Trainingsinhalte entsprechen der Philosophie der Junglöwen und sind damit auch angelehnt an das Training, das täglich von unseren Trainern der Junglöwen durchgeführt wird. Verbunden mit jeder Menge Tricks und Finten steht der Spaß am Fußballspielen bei jeder Trainingseinheit der Löwencamps im Vordergrund. 

Die Trainingseinheiten werden auf den Trainingsplätzen rund um den Sportpark Nord durchgeführt. 

Ist man während der Löwencamps durch den Bonner SC versichert?

NEIN.

Jeder Teilnehmer muss über seine(n) Erziehungsberechtigten kranken- und haftpflichtversichert sein. Die Teilnehmer sind weder während der Veranstaltung noch auf dem Hin-/Rückweg durch den Bonner SC kranken- oder haftpflichtversichert. Siehe AGBs