Die Idee

Seit Anfang 2016 bündelt der Club unter dem Motto „Löwenherz – Der BSC hilft!“ seine Aktionen und Maßnahmen zum Thema gesellschaftliche Verantwortung und bringt zum Ausdruck, dass er sich dieser Verantwortung – auch über den Sport hinaus – bewusst ist.

Entstanden ist die Initiative aus dem Gedanken, die Verbundenheit zur Stadt und der Region zu zeigen und die Identifikation mit selbiger zu stärken. Gleichzeitig leistet „Löwenherz“ ein großes Engagement im gesellschaftlichen und sozialen Bereich. Alle unterstützten Einrichtungen und Projekte haben sich der Jugendförderung und Integration verschrieben – Werte, die auch beim Bonner SC oberste Priorität haben.

Mit der Kraft des Fußballs Gutes tun, dafür steht „Löwenherz – Der Bonner SC hilft“. Ob Sach- oder Geldspende, personelle Unterstützung oder die kommunikative Einbindung innerhalb des Vereins und somit Schaffung einer öffentlichkeitswirksamen Plattform – Möglichkeiten der Unterstützung gibt es genügend. Wichtig ist dem Bonner SC, dass für jeden Partner individuelle Lösungen gefunden werden können und keine Kooperation wie die andere ist. Hierbei freut sich das Löwenherz-Team immer über neue Ideen und Anregungen, damit der BSC auch zukünftig sein „Löwenherz“ unter Beweis stellen kann.