200 Kinder besuchten den BSC-Parcour in Auerberg!

Beim Spiel- und Begegnungsfest in Auerberg, ganz in der Nähe unserer Spielstätte Sportpark Nord, konnten sich Jugend und Familien über lokale Möglichkeiten informieren.

Bei Mitmachaktionen rund um Auerberg erfuhren die Besucherinnen und Besucher viel über die Angebote und Akteure der teilnehmenden Einrichtungen, Vereinen und Initiativen. Bei einer Art Schnitzeljagd galt es an den verschiedenen Stationen im ganzen Auerberg Aufgaben zu erfüllen, Herausforderungen anzunehmen, sich beim gemeinsamen Spiel zu begegnen und den Auerberg spielerisch zu erkunden. Jede absolvierte Station bedeutete ein ausgefülltes Stempelfeld - und mit einer mehr oder weniger ausgefüllten Stempelkarte hatte man die Chance bei der Abschlussveranstaltung einen Preis zu gewinnen. Am Ende gab es hier viele glückliche Kindergesichter!

Der BSC beteiligte sich in der "Neuen Auerberger-Mitte" mit einem Parcour. Wir freuen uns, dass bei dieser Challenge über 200 Kinder den BSC-Parcour gelaufen sind und sich einen Stempel abholten. Etwas 15 bis 20% der Kinder hatten Eltern dabei, die sich explizit nach unserer Jugendabteilung erkundigt haben, um ihr Kind anzumelden. Sozusagen Nachwuchs direkt vor der Tür!

Wir bedanken uns beim Bezirk Auerberg, der Organisation und den ehrenamtlichen Helfern. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!