bsc-app

Hol' Dir jetzt die BSC-App.

Letzter Test in Spich

weiterlesen

Am Freitagabend um 18.30 Uhr absolviert der BSC beim Landesligisten 1. FC Spich das letzte Testspiel nach einer intensiven Vorbereitung. „Wir hatten eine intensive Vorbereitung, mit vielen harten Einheiten. Die Jungs haben gut gearbeitet und ich bin sehr zufrieden mit dem Zustand der Mannschaft“, sagt Giuseppe Brunetto. Der BSC-Cheftrainer wird in Spich in weiten Teilen die Elf aufbieten, die auch beim Ligastart eine Woche später gegen den FC Hennef auf dem Platz stehen wird. „Das Gerüst steht“, lässt der 50-Jährige durchblicken. Nur zwei Tage später, startet am Sonntag das Unternehmen Titelverteidigung im Kreispokal. Gegner in der ersten Runde ist der B-Ligist VfL Meckenheim. Anstoß ist um 15 Uhr im Preuschoff-Stadion am Siebengebirgsring in Meckenheim. Gespielt wird, wie auch in Spich, auf Naturrasen.