bsc-app

Hol' Dir jetzt die BSC-App.

Saison 2024/25

Staffeleinteilung Mittelrheinliga

weiterlesen

Der Verbandsspielausschuss (VSpA) des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) hat die Staffeleinteilung im Verbandsspielbetrieb der Herren für die Spielzeit 2024/25 veröffentlicht. In der Mittelrheinliga stieg der Meister SV Eintracht Hohkeppel in die Regionalliga West auf, der FC Wegberg-Beeck wiederum kehrt als Absteiger in die Mittelrheinliga zurück. Aus den Landesligen sind der FC Pesch, SSV Merten und Teutonia Weiden aufgestiegen. Los geht die Saison am 23. August mit der inzwischen traditionellen FVM-Saisoneröffnung, bei dem die Sieger des WestLotto-Fair-Play-Pokals der Saison 2023/24 geehrt werden. Die Winterpause beginnt nach dem 15. Spieltag am 8. Dezember und endet am 8./9. März 2025. Letzter Meisterschaftsspieltag ist am 14./15. Juni 2025. Die Spielpläne für alle Verbandsstaffeln werden voraussichtlich Mitte Juli veröffentlicht.
Der BSC bekommt es mit folgenden Mannschaften zu tun: FC Wegberg-Beeck, VfL Vichttal, SpVg. Frechen 20, SV Berg. Gladbach 09, Siegburger SV 04, SC Fortuna Köln II, TuS BW Königsdorf, FC Hennef 05, FC Hürth, SpVg. Porz, FV Bonn-Endenich, Union Schafhausen, FC Pesch, SSV Merten, Teutonia Weiden.