Werde Teil des Rudels

Ehrenamt beim Bonner SC

weiterlesen

Die Ehrenamtsphilosophie ist unser Dach

Das Ehrenamt in der Löwenfamilie fördert das Miteinander, die Kommunikation, die Integration sowie die Vielfältigkeit. Ziel ist es, bestehende Herausforderungen immer gemeinsam zu meistern, Ideen gemeinsam zu realisieren. Es geht beim Bonner SC mehr um das „Wir“ als um das „Ich“! Daher steht das menschliche Miteinander im Mittelpunkt der ehrenamtlichen Tätigkeit. Das ehrenamtliche Engagement soll keine „Selbstaufopferung“ darstellen, sondern einen großen Nutzen für die Persönlichkeitsentwicklung stiften. Die „Ehrenamtlichen“ erleben, dass durch ihr Handeln etwas bewegt wird und finden eine interessante Abwechslung zum (Berufs-)Alltag.

Die vier tragenden Säulen des Ehrenamts

Die Gewinnung „Aufnahme ins Rudel“

Ein Verein ist ständig in Bewegung. Für neue Aufgaben bzw. Herausforderungen benötigen wir permanent zusätzliche Helfer. Dieser Teil des Hauses analysiert den Bedarf, definiert Aufgabenbereiche und formuliert Stellenausschreibungen.

Wertschätzung „Zusammenleben im Rudel“

Das wichtigste Gut sind die aktiven Helfer, die uns teilweise schon über Jahrzehnte begleiten. Diese tragende Säule soll durch diverse Wertschätzungsmaßnahmen und Förderungen weiter an das familäre Umfeld gebunden werden.

Kommunikation „Verständigung im Rudel“

Eine offene und proaktive Kommunikation- und Informationspolitik ist für uns das A und O! Es ist uns wichtig nicht nur Informationen zu senden, sondern auch zu empfangen. ZUHÖREN wird bei uns großgeschrieben.

Arbeitskreis organisiert das „Rudel“

Ein wichtiger Pfeiler ist der Arbeitskreis. Bei den gemeinschaftlichen Treffen im „Ehrenamtshaus“geht es um Ideenfindung, Zielsetzung, Zielformulierung, Strukturen und Nachhaltigkeit.

 

Die drei W-Fragen

Warum das Rudel dich braucht

  • Weil jedes Rudel nur GEMEINSAM stark und erfolgreich ist
  • Weil jeder Verein, auch der Bonner SC, ohne Ehrenamt nicht funktioniert
  • Weil wir neue Ideen und Innovation suchen
  • Weil eine Menge wichtige, interessante und herausfordernde Arbeit im Verein anfällt

Was das Rudel dir bietet

  • Einmalige Einblicke in den größten Fußballverein Bonns
  • Die Möglichkeit das Team zu unterstützen und eigene Kompetenzen zu entwickeln bzw. auszubauen
  • Verantwortung zu übernehmen
  • Ein familäres Umfeld und viele neue Freunde

Was das Rudel von dir verlangt

  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Freude am schönsten Sport der Welt
  • Teamgeist, Engagement und Eigeninitiative
  • Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein

 

Zurück zu den Wurzeln

Das Video „Zurück zu den Wurzeln“ mit einer einfachen, aber immens wichtigen Botschaft. Ein Verein bringt Menschen zusammen. Menschen, die in einer Gemeinschaft für ein gemeinsames Ziel etwas leisten wollen. Wie das geht und warum das so ist, erklärt das Video „Zurück zu den Wurzeln“, anschaulich illustriert und gesprochen von Weltmeister-Kommentator Tom Bartels (8.Min)

Quelle: Deutscher Fußballbund

 

Interesse geweckt?

Dann werde Teil des Rudels!

Kontakt:

Markus Grabowski, Ehrenamtsbeauftragter
Christian Ramminger, Ehrenamtsbeauftragter

E-Mail: ehrenamt@bonner-sc.de

An Spieltagen: Infostand hinter der Haupttribüne

 

Aktuelle Stellenangebote

 

Weitere Infos zum Thema Ehrenamt findest du hier:

https://www.dfb.de/ehrenamt/start/
https://bonn.fvm.de/am-spielfeldrand/ehrenamt/ehrenamt-in-bonn/

Ehrenamt

Weiterführende Themen