Der FC kütt!!!!

Vorverkauf bei

Aktuelle Ergebnisse vom Wochenende

Germania Erftstadt - Bonner SC 2:1 (1:1)

 

Hier geht zu Bildergalerie von Boris Hempel.

 

Boluspor Bonn - Bonner SC II 6:1 (1:0)

FAN-Forum

 

Bei den letzten Fan-Foren war das Interesse etwas gering, daher haben wir eine längere Pause eingelegt. Aus gegebenem Anlass werden wir am Freitag, 25. April 2014, ein Fan-Forum veranstalten. Es wird im Brückenforum in Bonn-Beuel, Friedrich-Breuer-Str. 17, 53225 Bonn stattfinden. Beginn wird um um 19:30 Uhr sein. Wir hoffen auf zahlreiches erscheinen. Es werden Vertreter aus dem Präsidium und der Mannschaft vor Ort sein.

Talentsichtungstage beim Bonner SC

 

Ihr seid talentiert, ehrgeizig und auf der Suche nach einer neuen fußballerischen Herausforderung? Dann seid ihr beim BSC richtig!

 

Der Bonner SC bietet Talentsichtungs- tage an, bei denen ihr eure Fähigkeiten unter Beweis stellen könnt.

Um am Training teilzunehmen müsst ihr euch nur bei unserem sportlichen Leiter Tim Kulczynski per Mail an tim.kulczynski@bonner-sc.de anmelden und zum Training eine ausgedruckte Probetrainingserlaubnis von eurem aktuellen Verein mitbringen.

Hier könnt ihr einen Vordruck für die Probetrainingserlaubnis herunterladen.

Wir freuen uns auf euch!

Termine für die Talentsichtungstage im Überblick.

Spielverlegung

 

Auf Wunsch vom SC Brühl wurde das Meisterschaftsspiel von Do., 01.05.2014 nun auf Mittwoch, 07.05.2014, verlegt. Spielbeginn im Stadion Sportpark Nord ist um 19:30 Uhr.

BSC-TV: 2:0 Sieg gegen den Spitzenreiter

Nach der 1:5 Hinspielniederlage konnte sich das Team von Dalibor Karnay erfolgreich revanchieren.

 

Hier geht es zur Bildergalerie von Boris Hempel.

Pokalsensation

 

-Das Herz und die Leidenschaft waren ausschlaggebend-
Bonner SC Lions vs. Holzpfosten Schwerte 8:6 (4:1)

Der Underdog aus Bonn traf auf den aktuellen deutschen Vize-Meister Holzpfosten Schwerte in einem super spannenden Spiel im Achtelfinale des WFLV Pokal. Auch die tollen Fans der Gäste hatten sich die Mühe gemacht und unterstützten ihre Mannschaft. Holzpfosten Schwerte verlor letzte Woche im Finale des DFB-Cup gegen N.A.F.I Stuttgart die deutsche Meisterschaft. Zum wiederholten Mal gratulieren wir Holzpfosten Schwerte für den tollen Erfolg. Weiter.....

Meisterehrung für die Futsal Lions Foto: Markus Altmann

Bonner SC: Erstklassiger Nachwuchs für eine bessere Zukunft

 

U 19-Coach Elias Khalag: "Was in diesem Verein geleistet wird, ist phänomenal"

Die ganz großen Zeiten des Bonner SC liegen schon lange zurück. 1976 noch zusammen mit Hannover 96, Bayer 04 Leverkusen, dem VfL Wolfsburg und vielen anderen namhaften Vereinen in der 2. Bundesliga am Ball, plagt sich der Verein aus der ehemaligen Bundeshauptstadt seit Jahren immer wieder mit finanziellen Sorgen herum. Im Sommer 2010 musste der BSC sogar in die Insolvenz, eine erste Mannschaft gab es in der Saison 2010/2011 überhaupt nicht. Doch seitdem ist im Südwesten von Nordrhein-Westfalen wieder ein wenig Ruhe eingekehrt. Und vor allem ihre hervorragende Nachwuchsarbeit lässt die "Löwen" wieder auf bessere Zeiten hoffen. Mehr...

1. FC Köln tritt beim BSC an

Stöger, Helmes und Co. kommen am 23. Mai in den Sportpark Nord
 
Die Geißböcke kommen wieder in den Sportpark Nord. Der Bonner SC trifft in einem Freundschaftsspiel am Freitag, 23. Mai, Anstoß 19 Uhr, auf die Lizenzspielermannschaft des 1. FC Köln. Das Spiel steht noch unter dem Vorbehalt, dass der 1. FC Köln den Aufstieg in die 1. Bundesliga schafft. „Anderenfalls gehen die Spieler des Zweitligisten früher in den Sommerurlaub. Wir alle gehen aber fest davon aus, dass wir angesichts der momentanen Ausgangslage des 1. FC Köln in der 2. Liga diese Vorbehaltsklausel schnell streichen können", sagt BSC-Präsidiumsmitglied Jürgen Harder.
„Das Spiel gegen den neuen Erstligisten ist ein besonderes Ereignis für unsere tollen Fans, die in der Mittelrheinliga einzigartig sind, und unsere junge Mannschaft, die sich als Aufsteiger in der neuen Klasse behauptet hat. Wir können uns mit der Mannschaft von Aufstiegstrainer Peter Stöger mit Helmes und Ujah messen; das werden unvergessliche 90 Minuten“, sagt BSC-Präsidiumsmitglied und sportlicher Leiter Thomas Schmitz: „Aber auch für die Bonner Fußballfans und die Fans des 1. FC Köln ist das eine besondere Sache, die sicher für eine große vierstellige Zuschauerresonanz im Sportpark Nord sorgen wird."
Karten wird es für 12 Euro (ermäßigt 9 Euro) für den Sitzplatz sowie 9 Euro (ermäßigt 6 Euro) für den Stehplatz im Vorverkauf bei Bonnticket geben. Für Unternehmen wird es spezielle Paketangebote geben. Der Vorverkauf startet, sobald der Aufstieg des 1. FC Köln feststeht.

Max Lunga feierte seinen 50. Geburtstag

Zu diesem Anlass trafen sich auch ein paar BSC’ler aus der Vergangenheit.

Fakten:
Maxwell Makanza (spätere Max Lunga) kam während der laufenden Saison 89/90 (Oberliga Nordrhein) aus Zimbawe (Dynamo Harare) zum Bonner SC und spielte von 89/90 - 94/95 (6 Jahre) und von 96/97 - 97/98 (2 Jahre) für den BSC.
Er erzielte in 187 Meisterschaftsspielen 41 Tore. In der ewigen Meisterschafts-Einsatzliste belegt Max Platz 7 In der ewigen Meisterschafts-Torschützenliste belegt Max Platz 8 in der ewigen Mittelrheinpokal-Einsatzliste belegt Max Platz 2
Er feierte in der Spielzeit 1991/92 den Aufstieg in die Amateuroberliga Nordrhein. In der Saison 1996/97 wurde er sogar Meister in der Amateuroberliga Nordrhein.

v.l. Hermann-Josef Werres, George Stanley Mbwando, Norman Perschen, Gregor Eibl, Dietmar Sebus und Max Lunga

06.04.2014

Niederlage in Windeck

 

Mit 0:3 (0:0) schickte Germania Windeck unser Team nach Hause. Auf insgesamt 9 Spieler mußte Trainer Dalibor Karnay verzichten. In der ersten Spielhälfte konnten beide Teams sich nicht entscheident durchsetzen. Nils Remagen hatte mit einem Fernschuss kurz vor dem Seitenwechsel noch die beste Tormöglichkeit für unser Team. Nach dem Seitenwechsel war es dann Kelvin Lunga, der nach wenigen Sekunden ein Abstimmungsproblem zwischen Micha Schmitz und Torhüter Martin Michel zur Führung ausnutzte. Der BSC konnte in der Folge aber nicht entscheident dagegenhalten und verlor völlig verdient.

 

Hier geht es zur Bildergalerie von Boris Hempel.

06.04.2014          
Bonner SC U17-Preußen Münster 3:0 (2:0)
Befreiungsschlag im Abstiegskampf

Bei sommerlichen Temperaturen und einer 25 köpfigen, hochrangigen Trainerdelegation aus China empfing unsere U17 den Tabellennachbarn aus Münster zum Heimspiel. Das Team von Trainer Bogdan Komorowski hatte sich nach zuletzt drei Unentschieden in Folge gegen jeweils starke Gegner heute nun endlich wieder einen “Dreier“ als Ziel gesetzt. Mehr...

06.04.2013
Bonner SC U19 - MSV Duisburg 2:1 (0:0)
Löwen reißen Zebras

In einem intensiv geführten Spiel gewannen die Bonner Rheinlöwen etwas glücklich aber nicht unverdient gegen die Zebras aus Duisburg. Ausschlaggebend war die bessere Chancenverwertung der Bonner.

Das Spiel begann recht zerfahren auf beiden Seiten. Nach einer knappen Viertelstunde gewannen die Gastgeber ein leichtes Übergewicht ohne dabei allerdings zu nennenswerten Torchancen zu kommen. Am vielversprechendsten war ein gerade noch von der Duisburger Hintermannschaft geblockter Torschuss von Christopher Mai nach prächtiger Vorarbeit von Lukas Klünter und Samed Korkmaz über die rechte Außenseite (20. Minute). Mehr....


Hier geht es zur Bildergalerie von Boris Hempel.

Trainer Elias Khalag jubelt mit seinen Junglöwen. Foto: Boris Hempel

BSC-TV: Heimspiel gegen den ETSC torlos!

Remis vs. Euskirchen

 

In einer ausgeglichenen Begegnung trennt sich das Team von Dalibor Karnay 0:0 unentschieden vom TSC Euskirchen. Der Bonner SC mußte mit dem gesperrten Yannick Walbröl und den verletzten Mario Weber, Gordon Addai, Daniel Schaal, Oliver Cylkowski und dem erkrankten Raimund Schmitz gleich auf 6 Spieler verzichten. Dazu kommt noch Ahmed Ishan Mohammed der derzeit nicht zur Verfügung steht. Die wenigen Torchancen waren gleichmäßig verteilt.

Andy Hubert verletzte sich bereits in der ersten Spielhälfte am Rücken und wurde durch Martin Michel ersetzt. Gute Besserung Andy!

 

Hier geht es zur Bildergalerie von Boris Hempel.

Andy Hubert nach seiner Rückenverletzung. Foto: Boris Hempel

Auswärtssieg

Bosa mit seinem 11 Saisontreffer

 

Mit 1:0 (0:0) könnte der Bonner SC sein  Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Troisdorf gewinnen. In der ersten Spielhälfte hatte die Mannschaft von Trainer Dalibor Karnay mehr Spielanteile, die besseren Torchancen lagen aber auf Seiten der Sportfreunde. Nach dem Seitenwechsel war es dann BSC-Torjäger Enzo Bosa, der nach Vorlage von Burim Mehmeti den Siegtreffer (49.) erzielte. Fabio Dias und Ylber Ibrahimi hatten weitere Chancen die Führung auszubauen, scheiterten jedoch am Pfosten oder der Latte.

Hier erzielt Enzo Bosa den Siegtreffer. Foto: Christiane Döge

BSC-TV: Heimsieg über den SV Nierfeld

23.03.2014
Wichtiger Arbeitssieg:

Die A-Junioren des BSC schlagen Rot-Weiß Essen mit 1:0 (0:0)

 

Von Beginn an merkten die rund 140 Zuschauer im Sportpark Pennenfeld, dass es in diesem Spiel um wichtige Punkte ging. Dabei trafen zwei unterschiedliche Teams aufeinander. Die Gastgeber versuchten den Gegner durch schnelles Kombinationsspiel auszuspielen. Die Gäste hielten durch Kampfstärke und einem Kick and Rush dagegen. Nachdem die Rheinlöwen in den ersten Minuten überlegen wirkten, drückte RWE dem Spiel nach einer knappen Viertelstunde immer mehr seinen Stempel auf. Mehr...

 

Hier geht es zur Bildergalerie von Boris Hempel.

22. März 2014
MSV Duisburg U17 – Bonner SC U17

Viel hatte sich das Team der U17 nach zuletzt starken Ergebnissen gegen Mönchengladbach (2:2) und in Bochum (4:4) vorgenommen. Endlich wollte man den ersten „Dreier“ in diesem Jahr einfahren.

Von Beginn an zeigten beide Teams bei regnerischem Wetter ein schnelles, abwechslungsreiches Spiel. Die anwesenden Zuschauer bekamen bereits in den Anfangsminuten einigen Torchancen zu sehen. Mehr...

1:0 Sieg im Derby vs. Merten

BSC-TV und auch unser Fotograf Boris Hempel waren beim Derbysieg vor Ort. Hier geht es zur Bildergalerie.

Weitere Meldungen

BSC - 1.FC Köln

Hier zu den Infos

Anstehende Partien:


Mittelrheinliga:

Sa. 26.04.14, 17:30h

Alfter - BSC

Waldstadion, Alfter

zur Tabelle
__________________

Kreisliga B:

So. 27.04.14, 12:30h

BSC II - Bornheim

Brüser Berg

zur Tabelle
__________________

U19 Bundesliga West:

So. 26.04.14, 14:00h

Theesen - U19

BIEKRA-Sportpark

zur Tabelle

__________________

U17 Bundesliga West:

So. 04.05.14, 11:00h

RW Essen - U17

Seumannstr., Essen

zur Tabelle

__________________

 

Futsal WFLV-Pokal:

Sa. 26.04.14, 20:30h

Lions-Düsseldorf

Sportpark Nord

zur Tabelle

__________________


Letzte Ergebnisse:

 

Mittelrheinliga:

Erftstadt-BSC 2:1

__________________

Kreisliga B:

Boluspor-BSC II 6:1

__________________

U19 Bundesliga West:

U19-Wuppertal 0:1

__________________

U17 Bundesliga West:
U17-Münster  3:0

__________________

 

Futsal WFLV-Pokal:

Lions-Schwerte 8:6

__________________


Weitere Ergebnisse
Alle Jugendmannschaften und deren Ergebnisse auf einen Blick:

Übersicht

Unsere Trikot-Sponsoren der  1. Mannschaft, U19 und U17